Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Offener Treff

Familiencafés Kinderschutzbund Düsseldorf

DKSB_Logo_2019_OV-4_1-01

Im Offenen Familientreff kommen Schwangere, Mütter und Väter und andere Betreuungspersonen mit ihren Babys und Kleinkindern von 0-3 Jahren zusammen.
Der Deutsche Kinderschutzbund bietet dafür den Raum, andere Familien kennenzulernen, sich auszutauschen, sich in angenehmer Atmosphäre zu entspannen, gemeinsam Zeit zu verbringen, um Rat zu fragen oder jemanden zu finden, der zuhört.
 
Welche Themen angesprochen werden, entscheiden die Besucher*innen selbst. Die Kinder haben die Möglichkeit zu spielen und in Kontakt mit anderen Kindern zu kommen.
 
Im Stadtgebiet Düsseldorf gibt es das Familiencafé am Sana-Klinikum, das Familiencafé am EVK sowie das Familiencafé BLAUER ELEFANT.

Dimension
Erziehung, Teilhabe
Setting
Sonstiges, Beratungsstelle
Stadtbezirk
SB 3, SB 7, SB 8
Stadtteile
Bilk, Eller, Flehe, Friedrichstadt, Gerresheim, Grafenberg, Hafen, Hamm, Hubbelrath, Knittkuhl, Lierenfeld, Ludenberg, Oberbilk, Unterbach, Unterbilk, Vennhausen, Volmerswerth
Zielgruppe
0-3 Jahre
Teilnehmerzahl
5 Erwachsene, 5 Kinder
Angebot besteht seit
2019
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja, durch DKSB für JA
Trägerkategorie
Sonstige
Träger
Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Düsseldorf
Posener Str. 60
40231 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Anke Teesselink
((Leitung des Familiencafés))
teesselink@kinderschutzbund-duesseldorf.de
0211/6170570
Zurück PDF Drucken