Zurück PDF Drucken

Projekt: „Unsere bunte Welt“

Kreativ-Workshop

Dummy

Beim Projekt „Unsere bunte Welt“ wird Kindern und Jugendlichen ein kreativer und kostenloser Mal- und Bastelworkshop unmittelbar in ihrem Lebensumfeld angeboten. Dadurch soll ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden, insbesondere an kreativen Prozessen fernab eines Museums oder einer kulturellen Einrichtung, zu der sie wenig bis zu keinen Zugang haben.
 
In Form einer Workshopreihe wird das Projekt angeboten. Die Teilnehmenden Kinder und Jugendliche dürfen sich an der Planung des wöchentlichen Angebotes mitbeteiligten, so werden ihre Wünsche und Ideen aufgenommen. Neben den regelmäßigen Treffen in den Räumlichkeiten des Aktion Gemeinwesen und Beratung e. V. finden die Workshops an warmen Tagen vor dem Haus mit Pavillons, Aufsteller/ Banner und Bierzeltgarnituren statt, um auch neue Interessierte Kinder- und Jugendliche zu erreichen.
Es sei an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Angebot nicht als Konkurrenz zu Angeboten von städtischen Mal- und Bastelschulen steht.
 
Die Workshops setzen sich aus verschiedenen künstlerischen Handarbeiten und an der Saison orientierten Themen zusammen. Geplant ist eine Workshopreihe mit einem wöchentlichen Umfang von 2 x 2 Stunden, die durch eine Fachkraft begleitet wird. Es werden bis zu 20 Kinder und Jugendliche erwartet, die an ihren kreativen Ressourcen und Fähigkeiten arbeiten.
Sehr wichtig in der Zusammenarbeit ist, dass sich die Kinder an ein respektvolles Miteinander halten und aufeinander Rücksicht nehmen. Denn bei Gruppenarbeiten wird auch immer wieder die Konfliktfähigkeit auf die Probe gestellt werden. Dabei gilt es gewaltfreie Lösungsansätze zu trainieren bzw. zu bestärken. Somit werden auch die sozialen Kompetenzen gefördert und Alternativen zu aggressivem Verhalten gefunden.
Am Ende des Projekts gibt es eine gemeinsame Ausstellung im Gruppenraum.
 
Inhalt des Projekts:
- Vorbereitung und Einführung
- Kennen lernen verschiedener Mal- und Bastelprozesse
- Kennenlernen unterschiedlicher Themenwelten
- Gruppenarbeit
- Förderung und Stärkung unterschiedlicher Kompetenzen, der Phantasie, Kreativität und Selbstwertgefühls der Experimentierfreude

Dimension
Bildung, Teilhabe
Setting
Stadtteil- und Familientreff
Stadtbezirk
SB 3
Stadtteile
Bilk
Zielgruppe
10-17 Jahre
Teilnehmerzahl
max. 20
Angebot besteht seit
01.05.2022
Geplante Laufzeit
30.04.2023
Evaluation des Angebots
Unbekannt
Trägerkategorie
Vereine
Träger
Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V.
Himmelgeister Str. 107
Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Manar Al-Jaeibaje
(Leitung Stadtteiltreff)
manar.al-jaeibaje@die-agb.de
02119052221
Zurück PDF Drucken