Zurück PDF Drucken

Projekt: "Wir können anders!- Vielfalt, Vorurteile und Toleranz"

Workshop

Dummy

Welche Vorurteile und Stereotype gibt es? Was gilt als „normal“ und „nicht normal“? In welchen Situationen habe ich Berührungsängste oder fühle mich unsicher? Was bedeutet Diskriminierung eigentlich? Welche Erfahrungen habe ich selbst schon gemacht oder konnte sie beobachten? Wer ist von Ausgrenzung betroffen und was kann ich dagegen tun?
 
Bei diesen pädagogischen Angeboten im Workshop-Format, sind Kinder und Jugendliche dazu eingeladen, sich mit den Dimensionen von Vielfalt und Diskriminierung auf persönlicher und pädagogischer Ebene auseinander zu setzen und sich selbst und ihre Wahrnehmung und Handlungen zu reflektieren. Dabei soll es Raum für Austausch, Fragen und die Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten geben.
Durch die Workshops soll ein Verständnis von Diskriminierung entwickelt und die Auswirkungen auf Gesellschaft und Teilhabe erarbeitet und verdeutlicht werden. Im Fokus stehen hierbei auch die persönlichen Erfahrungen von betroffenen Menschen und die Folgen, die Diskriminierung auf diese hat. Ziel soll es sein, den Blick in der Jugendarbeit zu schärfen, vermeintliche „Normalitäten“ zu hinterfragen - mehr zu sehen, mehr zu hören und gemeinsam weiterzudenken, um sich gesellschaftlich und auch als Organisation weiterzuentwickeln.
 
Themenbeispiele der Workshops:
- Rassismus
- Diskriminierung
- Antisemitismus
- Umgang mit sozialen Medien und digitalen Quellen
- Mobbing im Internet
- Geschlechtliche Vielfalt
- Diversität
- Verschwörungserzählungen
 
Kooperationspartner
Hulda- Pankok-Gesamtschule

Dimension
Bildung
Setting
Weiterführende Schule
Stadtbezirk
SB 3
Stadtteile
Bilk
Zielgruppe
12-22 Jahre
Teilnehmerzahl
pro Workshop max. 20 Kinder
Angebot besteht seit
01.05.2022
Geplante Laufzeit
30.04.2023
Evaluation des Angebots
Unbekannt
Trägerkategorie
Vereine
Träger
Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V.
Himmelgeister Str. 107
40225 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Manar Al-Jaeibaje Manar Al-Jaeibaje
(Manar Al-Jaeibaje)
manar.al-jaeibaje@die-agb.de
02119052221
Weitere Informationen
Kooperationspartner Hulda-Pankok-Gesamtschule
Angebot für Schüler*innen der Schule
Zurück PDF Drucken