Zurück PDF Drucken

Regelangebot: BLAUER ELEFANT auf Rädern

Spiel- und Beratungsmobil für Kinder von 0 bis 12 Jahren und deren Eltern/Bezugspersonen

DKSB_Logo_2019_OV-4_1-01

Der BLAUE ELEFANT auf Rädern ist ein Spiel- und Beratungsmobil für Kinder von 0 - 12 Jahren und deren Eltern/Bezugspersonen. Das Kinderschutz-Mobil versucht an Spielplätzen, Flüchtlingsunterkünften und anderen Treffpunkten in verschiedenen Düsseldorfer Stadtteilen mit Hilfe des Spielangebots das Vertrauen der Eltern über die Kinder zu gewinnen und damit auch diejenigen für die Beratung zu erreichen, die sich scheuen, um Hilfe zu bitten oder das bestehende Hilfeangebot vor Ort gar nicht kennen. Eine Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in, begleitet von einem für diese Aufgabe qualifizierten Ehrenamtlichen-Team, fahren gemeinsam die Zielorte an.
 
Das Kinderschutz-Mobil bietet die Möglichkeit Kinder direkt zu erreichen und zu informieren, ihnen Mut zu machen und ihnen anzubieten zwischen Eltern und Kind zu vermitteln. Zudem soll ihnen auch die Angst vor Ämtern, Behörden, Ärzten und der Polizei genommen werden. Das Projekt definiert sich als Präventionsangebot und kindgerechte Form der Beratung, niederschwellig und bedarfsgerecht.

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Aufsuchend
Stadtbezirk
SB 1, SB 2, SB 3, SB 4, SB 5, SB 6, SB 7, SB 8, SB 9, SB 10
Stadtteile
alle Stadtteile
Zielgruppe
0-12 Jahre, Angehörige und Eltern
Teilnehmerzahl
30
Angebot besteht seit
2018
Geplante Laufzeit
Unbefristet
Evaluation des Angebots
Nein
Trägerkategorie
Der Paritätische
Träger
Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Düsseldorf e.V.
Posener Straße 60
40231 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Bettina Erlbruch
(Geschäftsführerin)
erlbruch@kinderschutzbund-duesseldorf.de
02116170570
Zurück PDF Drucken