Zurück PDF Drucken

Projekt: Fachstelle zur Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Hilfen und Beratung für psychisch erkrankte und belastete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Beszugspersonen

Logo LVR

Die Fachstelle bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihrem sozialen Umfeld die Möglichkeit, sich bei psychischen Problemen und Erkrankungen persönlich oder digital beraten zu lassen. Auch aufsuchende Hilfen sowie die Beratung von Fachkräften zu Fragestellungen im Feld der psychischen Gesundheit zählen wir zu unseren Aufgaben.
 
Dabei ist das Ziel, den Betroffenen Möglichkeiten der Unterstützung aufzuzeigen und ihnen den Wegin bestehende Hilfsstrukturen und Unterstützungssysteme zu erleichtern.
 
Beratung in sozialrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen ist  ebenso möglich, wie die (anonymisierte) Fallberatung von Fachkräften.
 
Auch diagnostische Clearinggespräche werden angeboten; in bestimmten Fällen können auch psychiatrische Begutachtungen durchgeführt werden.

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Aufsuchend, Kita, Grundschule, Förderschule, Weiterführende Schule, Berufskolleg, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, Familie, Beratungsstelle, aufsuchend
Stadtbezirk
Stadtweit
Stadtteile
Stadtweit
Zielgruppe
0-27 Jahre, Angehörige, Eltern und Fachkräfte
Angebot besteht seit
01.12.2020
Geplante Laufzeit
August 2024
Evaluation des Angebots
Ja
Trägerkategorie
städtisch
Träger
Landeshauptstadt Düsseldorf
Gesundheitsamt und Jugendamt
Kölnerstr. 180
40227 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Zurück PDF Drucken