Zurück PDF Drucken

Programm: FuN® - Familie und Nachbarschaft

ein niederschwelliges Programm, zur frühkindliche Entwicklung Förderung und Stärkung der Elternkompetenz

efa_Logo_einfarbig_blau

FuN® ist ein niederschwelliges Angebot, welches die frühkindliche Entwicklung fördert und die Elternkompetenz stärkt. Der Austausch mit anderen Familien soll darüber hinaus die Netzwerkbildung im sozialen Umfeld der Familien forcieren und unterstützen.
FuN® ist ressourcenorientiert und fördert somit die Stärken der Teilnehmenden, die ansonsten häufig eher defizitorientierte Ansätze kennengelernt haben. FuN® ist ein Familienprogramm, das Spaß macht, denn bei FuN® wird gemeinsam vieles unternommen, gespielt und gegessen. In Elternrunden tauschen sich die Eltern im Gespräch aus, die Kinder werden in dieser Zeit betreut. Das Programm unterstützt Eltern gezielt als zentrale Erziehungspersonen und stärkt den Zusammenhalt in der Familie, insbesondere die Eltern-Kind-Beziehung und -Bindung. Spielerisch wird die Kommunikation in der Familie gefördert, das Selbstvertrauen entwickelt und die Kontakte zu anderen Familien vertieft. Das Programm wird gemeinsam mit einer Bildungsinstitution durchgeführt, d.h. in Kooperation mit Kindertagesstätten und Grundschulen. Die Teams, die den Kurs leiten, setzen sich aus einem*r Erzieher*in des Familienzentrums oder einer Person aus der Schule und einer efa-Kursleiterin oder -Mitarbeiterin zusammen. Unter ihrer Anleitung treffen sich die Familien acht Wochen lang im wöchentlichen Rhythmus.

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Aufsuchend, Familie
Stadtbezirk
SB 1, SB 2, SB 3, SB 4, SB 6, SB 8, SB 9, SB 10
Stadtteile
Bilk, Eller, Flingern-Nord, Garath, Hassels, Heerdt, Holthausen, Mörsenbroich, Oberbilk, Rath, Stadtmitte, Wersten
Zielgruppe
2-Jährige, 4-5 Jahre, 8-9 Jahre, Angehörige und Eltern
Teilnehmerzahl
individuell
Angebot besteht seit
2003
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja
Trägerkategorie
Evangelisch
Träger
Ev. Familienbildungswerk Düsseldorf e.V. - efa
Hohenzollernstr. 24
40211 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Christine Günther
(Hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterin)
christine-guenther@efa-duesseldorf.de
0211 600 83 63
Weitere Informationen
Zurück PDF Drucken