Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Schulveranstaltung für weibliche Auszubildende an Berufskollegs zur Sensibilisierung für das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Dummy

Das Angebot findet als Schulveranstaltung in einem Düsseldorfer Berufskolleg für weibliche Auszubildende in medizinischen Berufen in Kooperation mit dem Präventionsbeauftragten der Polizei statt. Die Veranstaltung dauert etwa 3 Stunden.
 
Sie soll für das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen im Hinblick auf sexuelle Übergriffe, Vergewaltigung, Stalking oder häusliche Gewalt sensibilisieren. Dabei geht um Wissensvermittlung in Form von Fakten und Zahlen sowie psychologischen und juristischen Informationen und der Vorstellung konkreter Unterstützungsmöglichkeiten.

Dimension
Gesundheit, Bildung
Setting
Berufskolleg
Stadtbezirk
SB 3
Stadtteile
Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth
Zielgruppe
16-27 Jahre
Teilnehmerzahl
variiert nach Klassengröße, i.d.R. ca. 20 Schülerinnen
Angebot besteht seit
ca. 10 Jahren
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja, durch Befragung der Teilnehmerinnen
Trägerkategorie
Vereine
Träger
ProMädchen - Mädchenhaus Düsseldorf e.V.
Corneliusstrasse 68-70
40215 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
HeideMarie Eich
eich@promaedchen.de
0211 - 487675
Zurück PDF Drucken