Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Hilfen zur Erziehung

Unterstützung für Familien nach § 27 SGB VIII

Dummy

Hilfen zur Erziehung unterstützen Familien, die das Wohl und eine entsprechende Erziehung der Kinder und Jugendlichen in ihrer Obhut aus eigenen Kräften nicht gewährleisten können. Das dabei zur Verfügung stehende Instrumentarium ist äußerst vielfältig und reicht von ambulanten Einzelfall- und Familienhilfen, in denen pädagogische Fachkräfte die Hilfeempfängerinnen und Hilfeempfänger aufsuchend im Alltag unterstützen, über teilstationäre Tagesgruppen bis hin zur langfristiger Unterbringung außerhalb der Herkunftsfamilien, z. B. in Wohngruppen oder Pflegefamilien.
 
Kinder, Jugendliche und Familien erhalten dadurch die Chance, gemeinsam mit dem Jugendamt und den zuständigen Anbietern eine Verbesserung ihrer Lebensverhältnisse zu erreichen. Hilfen zur Erziehung sind dabei stets – ob kurzfristig oder über einen längeren Zeitraum hinweg – individuell auf den vorliegenden Bedarf abgestimmt. Dies wird im Rahmen eines regelmäßig fortgeschriebenen Hilfeplans festgehalten.
 
Verantwortlich für Beratung, Aufnahme und Genehmigung von Anträgen auf Hilfen zur Erziehung sowie Hilfeplanung und Fallführung ist der Bezirkssozialdienst des Jugendamtes. Dieser ist mit einer Außenstelle pro Stadtbezirk wohnortnah für alle Kinder, Jugendlichen und Familien in Düsseldorf zu erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Internetpräsent des Jugendamtes Düsseldorf (siehe erster Link).

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Gruppenangebot, Sonstiges, Familie
Stadtbezirk
SB 1, SB 2, SB 3, SB 4, SB 5, SB 6, SB 7, SB 8, SB 9, SB 10, Überregional
Stadtteile
alle Stadtteile sowie Überregional
Zielgruppe
0-27 Jahre, Angehörige, Eltern, Fachkräfte und Werdende Eltern
Angebot besteht seit
Regelangebot
Geplante Laufzeit
Unbefristet
Evaluation des Angebots
Ja
Trägerkategorie
Städtisch, trägerübergreifend
Träger
Jugendamt Düsseldorf
Willi-Becker-Allee 7
40227 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Gisbert Rottmann
(Leitung BSD/Stv. Abteilungsleitung Soziale Dienste)
gisbert.rottmann@duesseldorf.de
Zurück PDF Drucken