Zurück PDF Drucken

Projekt: Home-Sweet-Home

Anlaufstelle und Vertrauensort des Angekommens vor allem für (werdende) Eltern uaus Subsahara West- und Ostafrika

Dummy

Ankommen in einem fremden Land ist für jeden Menschen eine Herausforderung. Kinder bekommen und großziehen in einer neuen Gesellschaft, ist besonders herausfordernd. Um anzukommen, braucht es das Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit, um ein neues Zuhause zu schaffen.
 
Unser Home-Sweet-Home-Projekt ist mehrfach wöchentlich Anlaufstelle und Vertrauensort des Ankommens vor allem für (werdende) Eltern aus Subsahara West- und Ostafrika. Für Eltern aus Westafrika gibt es als erste Anlaufstelle die Gruppe „Efie en Efie“, das bedeutet „home sweet home“ in Twi. Ostafrikanische Eltern können sich an die Gruppe „Habesha“ wenden, die besonders für Menschen aus Somalia, Eritrea und Äthiopien da ist.
 
Die Trennung der Kulturräume West- und Ostafrikas hat sich innerhalb des Projektes natürlich ergeben aufgrund der unterschiedlichen Bedarfe der Familiensysteme.
An erster Stelle bieten beide Gruppen offene Treffen für Eltern und ihre Kinder, begleitet durch Mitarbeitende des Stadtteilladen Flingern mit Wurzeln aus diesen Kulturräumen und Sprachkompetenzen aus dem west- sowie ostafrikanischen Sprachraum. In einem warmen und herzlichen Setting können Eltern und ihre Kinder an unterschiedlichen Tagen in Gruppenangeboten Kontakte knüpfen, sich austauschen und über Sorgen sprechen. Die Gruppe ist hierfür die erste Anlaufstelle. Alle Fragen des Lebens haben hier erstmal Platz.
 
Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit der Gruppenleitung und der im Stadtteilladen Flingern tätigen Sozialarbeiter*innen erhalten die Teilnehmer*innen in Einzelberatungen tiefgreifende Unterstützung bei der Lösungsfindung für ihre Anliegen.
 
Das Home-Sweet-Home-Projekt bietet Raum zum Ankommen, zurechtfinden, lernen, wachsen und letztendlich sich in Flingern und Düsseldorf wirklich zuhause zu fühlen.

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Stadtteil- und Familientreff, Sonstiges, Beratungsstelle, Familie
Stadtbezirk
SB 2
Stadtteile
Flingern-Nord, Flingern-Süd
Zielgruppe
Eltern und Werdende Eltern
Geplante Laufzeit
Unbefristet
Evaluation des Angebots
Unbekannt
Trägerkategorie
Diakonie
Träger
Stadtteilladen Flingern - Diakonie Düsseldorf
Gerresheimer Straße 167
40233 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Constanze Jestaedt-Fischer
constanze.jestaedt-fischer@diakonie-duesseldorf.de
0211 73 53 284
Zurück PDF Drucken