Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Intensivprophylaxe

Maßnahmen zur Zahnschmelzhärtung (Fluoridierung) nach zahnärztlicher Reihenuntersuchung bei Kindern in Grundschulen, Förderschulen und Hauptschulen mit überproportional hohem Kariesrisiko

Dummy

Mit Maßnahmen zur Zahnschmelzhärtung (Fluoridierung) sollen Kinder und Jugendliche mit besonders hohem Risiko vor Karies geschützt werden. Die Fluoridierungen durch das zahnmedizinische Team werden zweimal jährlich in ausgewählten Schulen (Grundschulen, Förderschulen und Hauptschulen) angeboten. Fluoridierungen in der Zahnarztpraxis können zusätzlich wahrgenommen werden.

Dimension
Gesundheit, Teilhabe
Setting
Aufsuchend, Grundschule, Förderschule, Weiterführende Schule
Stadtbezirk
Stadtweit
Stadtteile
Stadtweit
Zielgruppe
6-16 Jahre
Teilnehmerzahl
Klassenverbund
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja, durch Aktion Zahngesundheit
Trägerkategorie
Städtisch
Träger
Aktion Zahngesundheit der Landeshauptstadt Düsseldorf
Kölner Straße 180
40227 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Angela Dr. Bergmann
(Sachgebietsleitung Zahnärztliche Gutachten, Hilfen und Kariesprophylaxe im Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf)
angela.bergmann@duesseldorf.de
0211 - 8992687
Zurück PDF Drucken