Zurück PDF Drucken

Programm: Olympic Adventure Camp

Sportpädagogisches Ferienprogramm

CHECK'D_OAC

In der letzten Woche der Sommerferien verwandelt sich der Apollo-Platz und die angrenzenden Flächen in einen großen Sportplatz. Hier können Kinder und Jugendliche von 6 – 21 Jahren die Vielfalt der Sportangebote in Düsseldorf entdecken und unter Anleitung von Fachleuten kostenlos ausprobieren.
 
Das Olympic Adventure Camp (OAC) ist Teil des CHECK'D, dem Düsseldorfer Modell der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung, Das Modell wurde 2002 als ganzheitliche Maßnahme der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung für Kinder- und Jugendliche konzipiert. Aus diesem Grund beginnt es bereits im Elementarbereich (Kindergarten) und reicht bis zum Sekundarbereich (Weiterführende Schule). Es setzt sich aus den zwei Hauptbereichen sportmotorische Untersuchung und Förderungen zusammen. Ziel des Modells ist, Kinder und Jugendliche in Düsseldorf nachhaltig in Sport und Bewegung zu bringen.
 
Das OAC findet jährlich in der letzten Woche der Sommerferien NRW.

Dimension
Gesundheit, Teilhabe
Setting
Grundschule, Förderschule, Weiterführende Schule, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, Familie
Stadtbezirk
Stadtweit
Stadtteile
Stadtweit
Zielgruppe
6-21 Jahre
Teilnehmerzahl
80.000
Angebot besteht seit
2004
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja, durch Sportamt
Trägerkategorie
Städtisch, Vereine, trägerübergreifend
Träger
Sportamt Landeshauptstadt Düsseldorf
Arena-Str. 1
40474 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Mike Eigen
(Projektkoordinator)
mike.eigen@duesseldorf.de
0211.89-95651
Zurück PDF Drucken