Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Schreibaby-Beratung

Beratung für Eltern mit Babys, die viel schreien und wenig schlafen

DKSB_Logo_2019_OV-4_1-01

Jeder siebte Säugling schreit übermäßig viel ohne offensichtlichen Grund.
In der Beratung erfahren Eltern, welche Entspannungsmethoden für den Säugling die richtigen sind, welche Abstände zwischen den Mahlzeiten sinnvoll sind, aber auch, ob sie die Signale ihres Babys richtig deuten.
 
Unabhängig von organischen Erkrankungen kann die Ursache in der hohen Sensibilität des Säuglings, der unreifen Schlaf-Wach-Regulation, aber auch in der Nervosität und Unruhe der Eltern liegen.
Um Eltern und Säuglingen in dieser Zeit den Rücken zu stärken, bietet der Kinderschutzbund Düsseldorf eine bindungsbasierte Schreibaby-Beratung an.
 
Häufig tritt schon nach kurzer Beratungszeit eine Verbesserung ein.
Und wenn nicht, begleitet der Kinderschutzbund Düsseldorf die Eltern und kann weitere Entlastungsmöglichkeiten und Hilfen vermitteln. Das Programm wird von einer speziell ausgebildeten pädagogischen Fachkraft geleitet

Dimension
Gesundheit
Setting
Beratungsstelle
Stadtbezirk
SB 7
Stadtteile
Gerresheim
Zielgruppe
0-3 Jahre
Teilnehmerzahl
individuell
Angebot besteht seit
2000
Geplante Laufzeit
dauerhaft
Evaluation des Angebots
Ja, durch OV DKSB e.V. , JA Düsseldorf
Trägerkategorie
DPWV, Vereine
Träger
Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Düsseldorf
Posener Straße 60
40231 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Anke Teesselink
(Leitung Familiencafé am Sana Krankenhaus)
teesselink@kinderschutzbund-duesseldorf.de
0211/1742 84 04 oder 0211- 617 05 70
Zurück PDF Drucken