Zurück PDF Drucken

Regelangebot: Waldspielgruppen

Den Wald mit allen Sinnen entdecken

Waldspielgruppe2

Beim Spiel im Freien ist dem Bewegungsdrang keine Grenzen gesetzt sind. Sich viel im Freien aufzuhalten fördert den Appetit, einen gesunden Schlaf und sorgt auch für eine stabile Gesundheit. Im Spiel ohne vorgefertigtes Werkzeug wird die Kreativität gefördert und damit die Lust und Energie zum Lernen. Ein wichtiger Aspekt ist auch, dass die Kinder lernen, mit der Natur zu leben, sie zu kennen, zu beobachten und alles was lebt auch zu schützen. Sie werden sich ihrer Verantwortung der Natur gegenüber bewusst. Es besteht Kontakt zum Förster, Naturschutzvereinen, Jägern und anderen naturliebenden Personen und Institutionen.
Die kleinen Waldentdecker im Alter von  ca. 1,5 bis 5 Jahren toben, balancieren, sammeln, rennen und spielen wir. Es werden Bewegungslieder passend zum Thema Wald gesungen und jede Woche wird ein neues Tier spielerisch kennengelernt, bis ein Waldtiermemory entsteht. Mit Zapfen und Blättern etc. entstehen für Bastelideen, Waldbilder oder ein ganzer Waldparcour.

Dimension
Gesundheit, Erziehung, Bildung, Teilhabe
Setting
Gruppenangebot, Offener Treff
Stadtbezirk
SB 10
Stadtteile
Garath
Zielgruppe
1-5 Jahre
Teilnehmerzahl
10
Angebot besteht seit
2016
Geplante Laufzeit
Unbefristet
Evaluation des Angebots
Unbekannt
Trägerkategorie
Sonstige
Träger
SOS Kinderdorf Mehrgenerationenhaus Hell-Ga
Matthias-Erzberger-Str. 24
40595 Düsseldorf
Ansprechpartner*in
Katharina Phlipsen
(Eltern-Kind-Kurs Leitung)
katharina.phlipsen@sos-kinderdorf.de
016090786499
Zurück PDF Drucken